Blick von oben auf den Strand von Albufeira, Sonnenschirme, Häuser, Ozean

Albufeira

Albufeira ist der größte und zugleich touristischste Urlaubsort der gesamten Algarve. Die Vielseitigkeit und die herausragende Infrastruktur sorgen dafür, dass der Ort für jeden was zu bieten hat. Wir waren bereits mehrmals in in diesem Urlaubsort an der Algarve und können einen Besuch sehr empfehlen.

3 Vorteile für einen Urlaub in Albufeira

1. Vielseitigkeit

Von Mai bis Ende Oktober ist die Stadt gut besucht. Im Gegensatz zu anderen Urlaubsorten an der Algarve findest du in diesem Zeitraum ein riesiges Angebot an Restaurants, Bars, Clubs, Einkaufsläden und allen möglichen Aktivitäten. Wenn dir der Trubel allerdings zu viel ist, dann findest du sowohl westlich der Stadt als auch östlich der Stadt zahlreiche ruhige Gegenden. Unser Tipp ist hier der Vorort Olhos de Agua.

2. Lage

Der Urlaubsort liegt nur etwa 35 Minuten mit dem Auto vom Flughafen Faro entfernt. Der Ort liegt zudem sehr zentral an der Algarve. Die spannendsten Ausflugsziele sind schnell zu erreichen. Die Höhlen von Benagil oder die Wasserparks Zoomarine*, Slide & Splash*, Aqualand Algarve* oder Aquashow Park* liegen allesamt in Reichweite.

3. Strand

Die Stadt besitzt mehrere große und kleinere Strände. Der Praia do Tunel bzw. Praia do Peneco ist der Strand der Altstadt. Östlich gelegen ist der riesige Strand Praia dos Alemães. Beide Strände sind bei Familien sehr beliebt, da die Strände an vielen Stellen flach in das Wasser abfallen. Noch weiter östlich befindet sich der bekannte Strand Praia da Oura, der sich am Ende des Strips (Partymeile) befindet.


Sehenswürdigkeiten in Albufeira

Albufeira Strand und Stadt in der Nacht

Albufeira Altstadt

Die Altstadt von Albufeira besitzt einen schönen Charme und ist stets sehr lebendig. Gehe spazieren durch die Altstadt und bummel durch die zahlreichen Läden. Hier findest du auch gute Restaurants, Cafés, Bars und Clubs. Im Westen endet die Altstadt am Tunnel von Albufeira. Wenn du durch den Tunnel gehst, gelangst du an die Strandpromenade vom Praia do Túnel ou Peneco.

Innenstadt – Der Strip

Die Innenstadt liegt etwa 2 Kilometer von der Altstadt entfernt. Hier befindet sich die große Partymeile (der Strip). Zahlreiche Bars und Clubs liegen hier aneinandergereiht und bieten für Party Hungrige eine ausgezeichnete Infrastruktur. Das Publikum ist hier jedoch mit 18 Jahren bis etwa 30 Jahren etwas jünger. Die Altstadt besitzt übrigens auch eine aufregende Partymeile, die im Vergleich jedoch etwas entspannter wirkt.

Markt

Besuche einmal den Markt in Albufeira. Der Markt liegt im Norden im Stadtteil Calicos. Die Entfernung zur Altstadt beträgt 1,4 Kilometer und ist in 20 Minuten zu Fuß erreichbar. Auf dem Markt gibt es jede Menge frischen Fisch, Obst und Gemüse aus der Umgebung.

Tipps: Falls du an einem zweiten oder dritten Samstag im Monat in Albufeira bist, dann besuche den Markt an einem der beiden Samstage. Neben dem Markt gibt es zu diesen Zeiten zusätzlich einen Flohmarkt auf dem Parkplatz vom Markt.

Adresse: Mercado Municipal dos Caliços
Largo do Mercado 8200, 8200-126 Albufeira, Portugal

Tipp: Bezahlen an der Algarve

In Portugal wird überwiegend per Kreditkarte bezahlt. Achte daher darauf, eine gültige Kreditkarte für das Ausland dabei zu haben. Dies ist besonders wichtig bei der Mietwagenabholung, da Debitkarten oft nicht akzeptiert werden. Gute und kostenlose Reise Kreditkarten kannst du hier vergleichen.


Strände Albufeira Portugal

Blick auf Albufeira und dem Strand Praia dos Pescadores

Die Strände gehören zu den schönsten an der Algarve. Der große Stadtstrand Praia do Túnel ou Peneco ist gut besucht und bietet alles, was ein Tag am Strand benötigt. Zahlreiche Eisläden und Gastronomien sind hier vorhanden. Im Sommer liegt im Wasser vor dem Strand zusätzlich eine große Hüpfburg. Eine spektakuläre Besonderheit ist der Fahrstuhl Elevador Do Peneco, der Badegäste von der oben gelegenen Altstadt etwa 25 Meter hinunter zum Strand befördert.

Am östlichen Ende von Praia Praia do Túnel ou Peneco beginnt der Strandabschnitt von Praia dos Pescadores. Du wirst keinen Unterschied zwischen diesen beiden Stränden bemerken, da sie nahtlos ineinander übergehen und immer noch direkt vor der Stadt liegen. Am Praia dos Pescadores befinden sich direkt an der Strandpromenade viele Restaurants. Auch dieser Strand besitzt eine besondere Beförderung in die Altstadt. Statt eines Fahrstuhles ist hier eine riesige Outdoor Rolltreppe vorhanden.

Noch weiter östlich beginnt der Praia dos Alemães. Dieser ist deutlich ruhiger als die beiden erstgenannten Strände.

Tipps: Zwischen dem Praia dos Pescadores und dem Praia dos Alemães gibt es einen Steg, der ins Wasser führt. Hier kommen hin und wieder etwas stärkere Wellen an. An dieser Stelle kannst du mit einem Bodyboard viel Spaß haben.

Die nächsten Strände in östlicher Richtung sind der Praia dos Aveiros und der Praia da Oura. Beide sind viel kleiner als die beiden erstgenannten Strände. Der Praia da Oura befindet sich am Ende der Partymeile und ist daher auch als Chill-Out Strand sehr beliebt.

Ganz im Westen von Albufeira, in Richtung Armacao de Pera, befindet sich noch der beliebte Strand Sao Rafael.


Aktivitäten

Boot auf dem Meer an der Algarve mit Passagieren

Bootstouren Albufeira

Als ausgezeichneter Urlaubs- und Badeort am Atlantik bietet Albufeira so ziemlich alle nur denkbaren Aktivitäten auf dem Wasser. Aufgrund der guten Lage an der Algarve sind die Möglichkeiten hierbei in Europa beinahe einzigartig.

Bootstour Albufeira Benagil

Unternehme eine Bootsfahrt in die Höhle von Benagil. Dieser Ausflug ist der spektakulärste und zugleich beliebteste Ausflug an der gesamten Algarve. Auf dem Weg zur Höhle kommst du an zahlreichen kleineren Höhlen und Grotten vorbei und kannst die wunderbare Küste der Felsenalgarve vom Meer aus besichtigen. Wir haben unsere Bootsfahrt vorweg hier Online gebucht.*

Algarve Höhlen Bootstour

Bootsfahrt Delfinbeobachtungstour und Benagil

Noch spektakulärer als die Benagil Bootstour ist der Ausflug zur Benagilhöhle in Kombination mit Delfinbeobachtungen. Dieser Ausflug dauert etwa 2,5 Stunden und bietet auch die Gelegenheit, um im Meer vor den schönsten Stränden der Algarve schwimmen zu gehen. Diesen Ausflug kannst du hier buchen.*

Ausflug mit dem Kajak durch die Grotten der Algarve

Die Fahrt mit dem Kajak an der Küste der Algarve können wir sehr empfehlen. Denn hierbei gelangst du in beinahe jede Grotte und kannst zahlreiche Höhlen und Felsformationen aus nächster Nähe bestaunen. Nehme unbedingt eine Kopfbedeckung mit, um dich vor der Sonne zu schützen. Die Aktivität kannst du hier online buchen.*

Bootstour mit dem Katamaran

Wenn du eine sehr entspannte Bootstour genießen möchtest, dann unternimm einen Ausflug mit dem Katamaran. Neben der Besichtigung der Höhlen und Grotten gibt es Getränke an Board und Musik. Eine Gelegenheit, um ins Meer baden zu gehen, ist bei diesem Ausflug ebenfalls vorhanden. Wir haben diesen Ausflug hier gebucht.*

Aquapark Zoomarine

Zoomarine gehört für uns zu einem der besten Wasserparks in Europa. Hier werden wirklich Träume wahr, denn du kannst im Zoomarine zu Delfinen ins Wasser steigen und mit ihnen zusammen spielen und schwimmen. Wenn du mit deiner Familie vor Ort bist, werden deine Kinder ausflippen!

Im Wasserpark gibt es daneben zahlreiche weitere Attraktionen wie Fahrgeschäfte, Wasserrutschen, große Pools und vieles mehr! Zoomarine liegt nur 15 Minuten mit dem Auto von Albufeira entfernt. Ein Must See! Die Tickets mit Delfin-Erlebnis* enthalten auch den Eintritt in den Park. Einen einfachen Besuch ohne Delfin-Erlebnis kannst du hier buchen.*

Aquaparks rund um Albufeira

Rund um Albufeira findest du 3 große klassische Wasserparks. Die Parks überbieten einander mit extremen Wasserrutschen, spektakulären Parklandschaften und vielen weiteren Attraktionen. Ein Besuch in einem der Wasserparks können wir sehr empfehlen.

Wir sind große Fans vom Slide & Splash* im Ort Estômbar. Dieser liegt etwa 30 Minuten mit dem Auto entfernt und gilt als größter Aquapark in Portugal. Die Wasserparks Aqualand Algarve* und Aquashow Park* sind sogar noch näher und bieten ebenfalls zahlreiche Wasserattraktionen.

Unternehme eine Jeep-Safi

Eine Jeepsafari ins Hinterland* der Algarve ist ein schönes Abenteuer. Hierbei lernst du die Landschaften, Dörfer und Flüsse in der Region kennen. Die Ausflüge bieten zudem auch Zwischenstopps an Bauernhöfen mit regionalen Verköstigungen an.

Unternehme eine Weinkellertour und besuche Silves

Von Albufeira aus kannst du bequem an einer Tour zu den Weingütern der Region* teilnehmen und die historische Stadt Silves besichtigen. Bei diesem Ausflug wirst du die schönen Landschaften der Algarve sehen und kannst auch den regional hergestellten Wein probieren. Plane für diesen Ausflug etwa einen halben Tag ein.

Besuche den höchsten Berg der Algarve Fóia und schlendere durch Silves und Monchique

Ein Ausflug nach Foia und der Besuch von Silves und Monchique*ist die spannendste Tour, um das Hinterland der Algarve zu erkunden. Vom 902 m hohen Berg Foia kannst du bei gutem Wetter eine spektakuläre Aussicht bis zur Küste genießen. Auf dem Weg nach Foia kommst du an der mittelalterlichen Stadt Silves und dem alten Ort Monchique vorbei. Eine Besichtigung der beiden Orte bietet sich bei dieser Tour an und ist eine tolle Kombination.

Unternehme eine Hop on Hop off Stadtrundfahrt

Wenn du das erste Mal in Albufeira bist, dann ist eine Hop on Hop off Stadtrundfahrt ein schöner Ausflug, um schnell und bequem die Top-Sehenswürdigkeiten zu sehen. Nebenbei bekommst du so einen guten Eindruck von der Stadt.

Reiten

Ein Ausritt an der Küste oder im Hinterland der Algarve ist etwas ganz Besonderes. Denn hier kannst du noch mitten in der Natur auf eine spannende Reittour gehen. Wir haben bereits mehrere Reiterhöfe besucht und Ausritte unternommen. Besonders schön ist dabei, dass du dabei herrliche Aussichten über die Felsenalgarve auf das Meer oder einfach in die bergige Landschaft des Hinterlandes genießen kannst.

Unsere Empfehlungen für einen Ausritt an der Algarve:


Unterkunft – Wo übernachten in Albufeira

Hotel Holiday Inn Algarve vom Strand aus fotografiert
Hotel Holiday Inn Algarve

Albufeira hat ein riesiges Angebot an unterschiedlichsten Unterkünften. Falls du im Sommer in den Badeort an der Algarve reisen möchtest, musst du allerdings frühzeitig buchen. Denn der Urlaubsort ist sehr beliebt und jedes Jahr schnell ausgebucht. Hier siehst du unsere Empfehlungen für Hotels in Albufeira:

Camping

Der Campingplatz Camping Albufeira liegt nordwestlich der Altstadt. Von dort aus benötigst du zu Fuß eine halbe Stunde bis ins Zentrum oder auch zum Praia do Tunel. Die Infrastruktur lässt keine Wünsche offen. Du findest hier mehrere Pools, Fahrradverleih, Spielplätze für Kinder, Sportanlagen und vieles mehr.

Adresse
Estr. de Ferreiras N395, 8200-555 Albufeira, Portugal
Tel. Nr.: +351289587630
E-Mail: geral@campingalbufeira.net
Internet: https://www.campingalbufeira.pt/


Unterwegs in und rund um Albufeira – Umgebung

Restaurants in den Gassen der Altstadt von Albufeira

Die Stadt liegt mit dem Auto nur eine gute halbe Stunde vom Flughafen Faro entfernt. Das Zentrum kannst du gut zu Fuß zu erkunden. Die Altstadt ist verwinkelt, mit vielen Fußgängerzonen. Hier solltest du nicht versuchen, mit dem Auto hineinzufahren.

Die Altstadt liegt etwa 2,7 Kilometer von der Innenstadt Areias de São João (The Strip) entfernt. Wenn du also zur Partymeile möchtest, dann beträgt der Fußweg eine gute halbe Stunde.

Für Ausflüge in die Umgebung der Algarve bietet sich ein Mietwagen an. Damit bist du flexibel und kannst schnell und bequem die Attraktionen wie die Wasserparks und andere spannende Orte wie Armacao de Pera, Carvoeiro, Sagres oder Lagos gut erreichen.

Auto mieten in Albufeira

Ein Mietwagen in Albufeira ist nur sinnvoll, um die Umgebung außerhalb der Stadt zu erkunden. Du kannst deinen Mietwagen entweder direkt am Flughafen von Faro mieten oder erst in Albufeira. Hier bietet sich ein Mietauto von Sixt Rent a Car* an, das mehrere Mietstationen in der Innenstadt besitzt.

Tipps kostenlos Parken in Albufeira

Parkplätze sind in der Innen- und Altstadt von Albufeira kostenpflichtig. Es gibt jedoch einige Zonen, in denen du kostenlos parken kannst. Wir parken stets kostenlos nordwestlich der Altstadt.

Der offizielle Parkplatz heißt R. Maria Teresa Semedo de Azevedo 2 Parking. Dieser Parkplatz ist kostenlos. Auch die Straßen rund um den Parkplatz sind kostenfreie Parkzonen. Von hier aus sind es nur 250 Meter bis zur Fußgängerzone in der Altstadt. Die Gegend liegt etwas erhöht. Wenn du von der Altstadt zurück zum Parkplatz läufst, musst du daher bergauf laufen.

Karte Gegend kostenlos parken in Albufeira
Karte Kostenlos parken Albufeira

Essen in Albufeira – Restaurants

Das gastronomische Angebot ist riesig. Von Fast Food bis Gourmet, von Pizzeria bis indisch bleiben fast keine Wünsche offen. Als Hafenstadt findest du natürlich auch sehr gute Fischrestaurants.

Eine Besonderheit sind die vielen Restaurants, die sich auf Spareribs spezialisiert haben. Hier gibt es geradezu einen Überbietungswettbewerb der Restaurants untereinander. Die Qualität dieser eher einfachen Speisen ist aufgrund der starken Konkurrenz tatsächlich in vielen Restaurants sehr hoch.


Beste Reisezeit – Wetter Albufeira

Die Saison beginnt im April und zieht sich bis Ende Oktober. Wir bevorzugen die Monate September und Oktober. In diesen Monaten ist Albufeira nicht überlaufen und die Temperaturen sind noch sehr sommerlich. Auch die Wassertemperaturen sind nach dem Hochsommer warm genug, um im Meer baden zu gehen.

Aufgrund der geringeren Auslastung hast du selten Wartezeiten. Attraktionen und Ausflüge wie Wasserparks, Bootstouren, Reitausflüge und Restaurants sind nicht ausgebucht und du kannst ohne Menschenmassen entspannt die spannendsten Ausflüge unternehmen und Attraktionen besuchen.

Tipp: Aufgrund der geringeren Auslastung sind auch die Preise für Hotels* günstiger!

Klimatabelle Durchschnittstemperaturen

Monat
Temperatur (°C)
Wassertemperatur (°C)
Januar
15
17
Februar
15
17
März
17
17
April
18
19
Mai
21
21
Juni
24
22
Juli
26
23
August
27
23
September
25
23
Oktober
22
22
November
18
21
Dezember
16
19
Klimatabelle Durchschnittstemperaturen Wetter in Albufeira

Algarve Reiseführer: Die besten Anbieter für deine Urlaubsbuchungen

Hier seht ihr die Reiseanbieter, die wir am häufigsten für unsere Urlaube nutzen. Alle haben gemeinsam, dass sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis haben, Top-Angebote und Deals anbieten und einen starken Kundenservice besitzen, falsch mal was schiefgeht.

  • Booking.com* – Ist für uns die beste Buchungsseite für alle Arten von Unterkünften. Der Anbieter hilft sehr schnell und ist kulant bei Problemen. Bei unseren Recherchen haben wir hier die größte und zugleich günstigste Auswahl an Hotels, Ferienwohnungen und vielen weiteren Unterkünften gefunden.
  • Get Your Guide* – Ist spezialisiert auf alle Arten von Touren, Ausflügen und Aktivitäten. Auf allen unseren Reisen vertrauen wir diesen Anbieter, da der Anbieter auf eine hohe Qualität achtet und zugleich ein sehr großes Angebot besitzt. Die Ausflüge auf unseren Reisen sind dabei immer die absoluten Höhepunkte.
  • Google-Maps – Nutzen wir für die Orientierung in den Urlaubsregionen.
  • Sixt* – Unsere Mietwagen buchen wir bei Sixt, da wir hier ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

Häufige Fragen

Wo liegt Albufeira in Portugal?

Albufeira liegt in Portugal in der Region Algarve. Die Küstenstadt liegt am Atlantischen Ozean in der Mitte der Region. Der Flughafen von Faro liegt 36,5 Kilometer östlich von Albufeira entfernt.

Ist Albufeira sehenswert?

Ja, denn die Stadt ist einzigartig an der Algarve. Die Altstadt besteht aus weitläufigen Fußgängerzonen, schönen Gassen und traditionellen weißen Häusern. Die Ausgehviertel und die gesamte touristische Infrastruktur sind imposant und bietet ein riesiges Angebot an Aktivitäten.

Ist Albufeira schön?

Die weitläufigen Strände von Albufeira gehören zu den schönsten an der Algarve. Und auch die Altstadt besitzt einen schönen und traditionellen Charme. Die Stadtverwaltung sorgt zudem dafür, dass die Stadt zu jederzeit sauber ist. Insgesamt ist Albufeira ein schöner Ort.


Impressionen aus Albufeira

Nach oben scrollen